Herzlich Willkommen!
Herzlich Willkommen!

Ahnenforschung

Taufeintrag des Reimer Hinrich Pingel 1797

Seit 2009 beschäftige ich mich mit der Ahnenforschung.

 

Ausgangsperson meiner Forschung ist unsere Tochter Johanna.

 

Eltern, Großeltern und auch Ur-Großeltern von ihr zu benennen fiel nicht sonderlich schwer, da wir diese Personen alle kennen bzw. gekannt haben.

 

Ab diesen Punkt beginnt dann die eigentliche Forschung. 

 

Ich hatte Glück, dass sowohl in Martinas als auch in meiner Familie noch Ahnenpässe vorhanden waren, so dass schon ein gewisser Grundstock gelegt war.

 

Aufbauend auf diese Grundlage habe ich dann selbst in den Archiven in Flensburg, Meldorf, Husum, Schleswig und Friedrichstadt geforscht. Außerdem die dänischen Kirchenbücher, welche fast alle online einsehbar sind, durchsucht und diverse Archive angeschrieben, mit der Bitte um Übersendung von gesuchten Unterlagen.

 

Am weitesten zurückverfolgen lässt sich bis jetzt ein Zweig, bei dem es sich um niederländische Mennoniten handelt, die als Glaubsflüchtlinge nach Friedrichstadt kamen; Wolter Nieuwenhusen verstarb 1653 in Friedrichstadt, geboren wurde er wohl um 1590.

 

In den Unterpunkten finden sich weitere Informationen über meine aktuelle Forschung.

 

Nachtrag

Inzwischen wurde ich dank dieser Homepage von vielen anderen Ahnenforschern "gefunden".

 

Viele waren so freundlich mir weiterführende Daten zur Verfügung zu stellen - hierfür ein ganz herzliches "DANKE"!

 

Aktuelles

Homepage online

Auf unseren neuen Internetseiten stellen wir uns vor. Du bist Besucher Nummer:

Unsere Empfehlung:

Kurzgeschichten und das Dithmarscher Tagebuch von Jochen Bufe finden sie hier.

Zur Klaus-Groth-Gesellschaft in Heide geht es hier.

Buchempfehlung:  

Kaspar Hoyer –  

Eiderstedts größter Staller.

Johannes Jasper  

[M.-G.-Schmitz/Hg.]

Mehr dazu hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Rateike

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.